Bayerische Meisterschaft Bogensport-3D

von Christine B.

Zur Bayerischen Meisterschaft 3D-Bogensport des Deutschen Schützenbundes in Fechenbach am Main waren 2018 neun Teilnehmer aus Lindenberg durch gute Ergebnisse bei der Bezirksmeisterschaft qualifiziert und am Start. Also fast alle unsere aktiven Turnierschützen - vorbildlich! Leider waren die Wettkämpfe der verschiedenen Bogenklassen an verschiedenen Tagen, so daß es kein echter Vereinsausflug wurde. Außerdem wollten nicht alle auf den Campingsplatz.

Der bogenparcours-collenberg.de gilt zurecht als einer der schönsten in Deutschland auch durch sein vielseitiges Gelände mit Bach, Obstwiesen und Wald. Das Turnier war gut organisiert und die Helfer sehr freundlich. Am Samstag war Traumwetter: nicht zu heiß und nur ein paar Regentropfen, am Sonntag hat es leider mehr geregnet, das war ungünstig für unsere teilnehmenden Visierschützen.

Besonders Gratulieren wir zum ersten Platz und zum besten Turnierergebnis des Wochenendes Julia Veser in der Klasse Compound/Schüler. Super gemacht! Den zweiten Platz erreichten Jonas Bibus in der Klasse Recurve/Herren und Rolf Wilhelm in der Klasse Langbogen/Master.

Die anderen Plazierungen können sich auch sehen lassen:

Manfred Veser ist 5. in der Klasse Compound/Herren, Lucas Müller ebenfalls 5. bei den Blankbogen/Schülern, Harald Bibus 6. bei Compound/Master, Dietmar Mullis ist 10. bei Blankbogen/Master und Ralf Zenner in der selben Klasse 12. Günter Sattler (unser Fotograph) hat in der für ihn noch ungewohnten Langbogenklasse erfolgreich teilgenommen.   Klasse Leistung von allen!

Jonas, Manfred, Dietmar und Ralf starten im September auch bei der Deutschen Meisterschaft 3D des DSB in Hinzweiler und werden die Lindenberger Bogenschützen dort würdig vertreten.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von v.Olnhausen |

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Was ist die Summe aus 1 und 9?