Schwäbische Meisterschaft Feldbogenschießen

von Harald B.

Die Bogenschützen des TSZ sind auch in der Saison 2018 in Schwaben ein „Brett“.

6 Teilnehmer aus dem Schützengau Westallgäu hatten sich zur schwäbischen Meisterschaft im Feldbogenschießen 2018 in den Vorkämpfen qualifizieren können. 5 davon von den TSZ Bogenschützen, die allesamt einen Podiumsplatz erkämpfen konnten.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Wettkampftemperaturen von um die 20 Grad waren die äußeren Bedingungen ideal. Der Schützenverein in Wemding  hatte als Ausrichter der Schwäbischen Meisterschaft ganze Arbeit geleistet und einen interessanten Rundkurs mit insgesamt 24 zu schießenden Scheiben vorgegeben. 

 

 

v.l. Julia Veser (1.), Manfred Veser (2.), Jonas Bibus (1.), Harald Bibus (2.), Adrian Veser (2.), hinten links: Pirmin Breyer, SV Gestratz (6.)

Zurück

Einen Kommentar schreiben