Disziplin "im Freien" (70 Meter Runde)

Allgemeines

Bei den Freiluftdisziplinen hat sich vor allem die Olympische Runde auf 70m durchgesetzt.

Die große WA-Runde auf mehrere Entfernungen (90m, 70m, 50m, 30m) wird zwar teilweise auch noch als Turnierart angeboten, spielt aber zahlenmäßig nur eine untergeordnete Rolle.

Die DSB Meisterschaften werden als olympische Runde geschossen.

Hierbei müssen 2x 36 Pfeile in 6er Passen auf die 122cm Auflage absolviert werden.

Mit dem Compoundbogen muss auf eine 50m entfernbte 80er-Spotauflage geschossen werden.

Treffernotierung:

In allen Klassen werden zur Ermittlung der Rangfolge bei Ringgleichheit die 10er und 9er notiert und ausgewertet.

In allen Klassen 6 Pfeile je Passe in 4 Minuten.